, DÜDIDI

Cabrioausfahrt

Nach langer Coronapause gab es beim MSC Grötzingen wieder einmal eine Clubveranstaltung. Nach dem kein Pkw -Turnier, keine Maiwanderung und kein Motorradslalom durchgeführt werden konnten, freute sich die Cabriofamilie auf eine erste gemeinsame Ausfahrt .

MSC Grötzingen Ortsclub i. ADAC e. V.

Nach internen Planungen durch Dirk Übelhör und Vorstellung der Route, wartete man gespannt auf den Starttermin. Am Sonntag, 12. Juli war es dann so weit. Mit 10 Teams/Fahrzeugen, und perfektem Cabriowetter, startete die Fahrzeugkolonne gegen 12:30 Uhr Richtung Hambacher Schloss. Zunächst über die Fähre Neuburgweier, vorbei am Pfälzer Wald, durch die schönen Weindörfer entlang der Weinstraße über ca. 90 Kilometer.
Die Plätze im Schlossrestaurant wurden im Voraus gebucht, so dass die Ausflügler pünktlich auf dem Hambacher Schloss zur Kaffeestunde Platz nehmen konnten. Die Rückfahrt erfolgte über die Leimersheimer Fähre nach Grötzingen. Alle Teilnehmer waren von der Streckenführung begeistert und freuen sich schon auf eine nächste Cabrioausfahrt.
DÜDIDI